Slide 494

Bunter Pastateller – Leckere Rezeptideen für Nudelgerichte

Slide 494

Bunter Pastateller – Leckere Rezeptideen für Nudelgerichte

Ob Italien, China oder Amerika – in nahezu jeder Kultur sind Nudelgerichte ein beliebter Teil des Speiseplans. Kein Wunder, denn das aus Hartweizen gefertigte Produkt – häufig mit seinem italienischen Namen „Pasta“ bezeichnet – lässt sich in unzähligen Varianten verarbeiten und dabei immer wieder neu erfinden. So können Sie etwa Muschelnudeln mit verschiedensten Köstlichkeiten füllen, oder den Klassiker Spaghetti Bolognese zubereiten. Für die richtige Würze sorgen dabei stets die passenden Soßen. Scharfe Arrabiata, klassische Tomatensoße oder frisches Basilikumpesto – die facettenreiche Auswahl deckt nahezu jeden Geschmack ab. Seltmann Weiden feiert und fördert diese kulinarische Vielfalt. Daher haben wir Ihnen hier nicht nur eine Auswahl unserer liebsten Rezepte, sondern auch schöne Servierideen mit passendem Geschirr zusammengestellt. So kommt keine Langeweile auf Ihrem Nudelteller auf.


Der Klassiker: Bandnudeln mit Tomaten und Basilikum


Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Bandnudeln
  • 1 Zwiebel
  • 3-5 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g gestückelte Tomaten
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Oregano
  • Frische Basilikumblätter
  • 8 Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Geben Sie für diesen leckeren Pasta-Klassiker zunächst die Bandnudeln in kochendes Wasser. In der Zwischenzeit können Sie die Soße vorbereiten. Würfeln Sie dazu Zwiebeln und Knoblauch möglichst fein. Erhitzen Sie nun die Pfanne, fügen Sie das Olivenöl hinzu und schwitzen Sie das Gemüse kurz an. Anschließend löschen Sie alles mit den gestückelten Tomaten ab. Lassen Sie die Soße für etwa fünf Minuten köcheln und rühren Sie dann nach und nach die Sahne unter. Würzen Sie nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Oregano. Sobald die Nudeln ihre Garzeit erreicht haben, können Sie diese dann mit der Soße vermischen und garniert mit einer Handvoll Basilikumblättern sowie Tomaten servieren. Fertig ist ein ebenso einfaches wie köstliches Pasta-Gericht!


Serviertipp: Große Pastateller


 


Schnell & einfach: Käse-Tortellini mit Tomatensoße




Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Käse-Tortellini
  • 10 Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise brauner Zucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • Frische Basilikum
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

Dieses leckere Tortellini-Rezept ist perfekt geeignet für die schnelle Feierabendküche. Geben Sie dazu zunächst die Nudeln in kochendes Wasser und garen Sie diese nach Packungsanweisung. Bereiten Sie nun die Soße zu. Schneiden Sie dafür den Knoblauch und die Zwiebeln in kleine Würfel. Schwitzen Sie nun die Zwiebeln mit etwas Olivenöl im Topf an und geben Sie nach etwa einer Minute den Knoblauch hinzu. Würzen Sie alles mit dem braunen Rohrzucker und Meersalz. Nun können Sie circa 4 Tomaten untermischen und mit den restlichen Zutaten anschwitzen. Fügen Sie nach einigen Minuten das Tomatenmark hinzu. Löschen Sie alles mit der Gemüsebrühe ab und lassen Sie die Soße auf kleiner Flamme für 30 Minuten köcheln. Nun einfach pürieren und nach Ende der Garzeit gemeinsam mit den Nudeln anrichten. Zum Garnieren eigenen sich frische Basilikumblätter sowie die restlichen Tomaten.

Serviertipp: Flache Speiseteller




 


Perfekte Sommerpasta: Nudeln mit Zitronensoße




Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Käse-Tortellini
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g Spaghetti
  • 200 ml Sahne
  • 60 g Butter
  • 80 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Trennen Sie zunächst zwei größere Streifen von der Zitronenschale ab und schneiden Sie diese in kleine und dünne Fäden. Reiben Sie nun ungefähr 1,5 EL der restlichen Schale in eine Pfanne. Geben Sie anschließend die Spaghetti in kochendes Wasser und garen Sie diese für etwa 5 Minuten. Sobald die Sahne kocht, können Sie die Butter langsam unterrühren. Tropfen Sie dann die Pasta ab und geben Sie sie gemeinsam mit etwas Kochwasser hinzu. Reiben Sie jetzt nach und nach den Parmesan auf die Nudeln und mengen Sie ihn unter. Verfeinern Sie die Soße nun mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft. Anschließend können Sie die Nudeln in einer Schale anrichten und mit etwas Petersilie garnieren.

Serviertipp: Schalen und Bowls






Zahlungsarten

Zahlung

Bezahlung möglich per Paypal, Kreditkarte
Rechnung oder Vorkasse

Details

Rabattstaffel

Rabattstaffel

3 % ab 150,- €
5 % ab 300,- €
7 % ab 500,- €

Details

Versand

Versand

Schnelle Lieferung
mit dem Logistikpartner DHL.
Ab 49€ versandkostenfrei
(innerh. Deutschlands)

Details

Sie haben Fragen?

Finden Sie Ihre Antwort in unserem
FAQ-Bereich

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular